Geld verdienen durch sparen: Die Bank wechseln

SparschweinIch war knapp ein Jahrzehnt bei der Deutschen Bank. Trotz meiner Kundentreue gab es keine Möglichkeit, das Konto plus ein Unterkonto gratis zu führen. So wurden jedes Quartal knapp 40 Euro fällig. Zudem wurde ich im Laufe der Zeit immer unzufriedener mit dem Service.

Ergo – wieso nicht wechseln? Genügend Banken offerieren inzwischen ein wirklich kostenfreies Konto. Oft gibt es sogar noch eine Prämie dazu, sofern monatlich mindestens 1000 Euro auf das Konto eingehen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin bei der DAB Bank gelandet und habe diesen Schritt bis dato keine Sekunde bereut. Der Service ist besser, das Konto ist wirklich komplett kostenfrei und 50 Euro gab es oben drauf. Noch viel wichtiger ist, dass ich pro Jahr um die 160 Euro spare.

Der Wechsel war übrigens weniger stressig als gedacht. Ich habe einfach Kontoauszüge der letzten drei Monate gecheckt und das Lastschriftverfahren bei den diversen Firmen online eingetragen. Der Zeitaufwand insgesamt lag bei vielleicht 2-3 Stunden. Hier sind ein paar erlesene Banken, die ich für einen Wechsel auf meiner Liste hatte:

  • DAB bank * – Kostenfreies Konto, kostenfreie Kreditkarte, 50 Euro Prämie bei drei Gehaltseingängen oberhalb 800 Euro
  • DKB * – Kostenfreies Konto, kostenfreie VISA, Cashback und Prämiensystem
  • Postbank * – Kostenfreies Konto bei 1000 Euro Eingang / Monat, Studenten-Special, kostenfreie VISA, Shell Tank-Rabatt, bei Happy-Hour Abschluss bis zu 150 Euro Prämie
  • Ing Diba – Kostenfreies Konto, kostenfreie VISA, 50 Euro Prämie bei zwei Gehaltseingängen oberhalb 1000 Euro, Studenten-Special

Schreibt eure Erfahrung gerne in die Kommentare! 🙂

 

Die Bank wechseln

Die Bank wechseln
7.7

Zeitaufwand

9/10

ZEITLICHE FLEXIBILITÄT

10/10

ERFORDERLICHE VORKENNTNISSE

10/10

Maximaler Verdienst

2/10

Pros

  • Geht schneller als man denkt
  • Kontogebühr kann gespart werden
  • Bonus bei Geldeingang
  • Besserer Service möglich

Cons

  • Nicht skalierbar
  • Mehr oder weniger einmalige Angelegenheit

2 Antworten

  1. Thomas sagt:

    Wieder einmal ein Artikel, der ganz klar aufzeigt, wie wichtig es ist, dass man sich in der heutigen Zeit die Zeit nimmt und unterschiedliche Banken vergleicht, denn eine Übersicht über die Konditionen bekommt man erst durch einen Vergleich und so kann man herausfinden, welche Bank es einem ermöglicht auch noch Geld einzusparen.

  1. 4. Februar 2014

    […] Allgemeine Tipps […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.