Andere Verdienstmöglichkeiten – es geht auch ohne Internet

Geld ohne Internet in der Freizeit verdienen

Wunderbar: Geld nach getaner Arbeit direkt auf die Hand!

Rasenmähen, Zeitungen austragen, für andere einkaufen gehen und putzen – das waren früher die klassischen Möglichkeiten, etwas Geld zu verdienen. Das Internet bietet viele Alternativen, die zeitlich weniger unflexibel und aufwändig sind. Dennoch möchte ich natürlich alle Optionen beleuchten, wenn es um ein paar Euro nebenbei geht. Entsprechend findet ihr hier die besten Ideen, um auch ohne Internet nebenher Geld zu verdienen.

Allerdings gehe ich auf die oben genannten klassischen Dinge eher nicht ein. Auch heute macht es bestimmt Sinn, Haushaltshilfe beispielsweise per schwarzem Brett im Supermarkt anzubieten. Wer die Zeit dazu hat, sollte das daher durchaus tun. Mir geht es allerdings in erster Linie darum, weniger klassische Methoden aufzuführen.

 

Die besten Möglichkeiten, ohne Internet nebenbei Geld zu verdienen

Platz 1
Blut oder Plasma spenden – so lässt sich das Taschengeld aufbessern und gleichzeitig Gutes tun.
Platz 2
Medikamententester / Medizinischer Proband – samt ausführlichem Tagebuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.