Nebenbei Geld mit dem Handy verdienen

Nebenbei mit dem Handy das Einkommen aufbessern

Zwischendurch mit dem Handy Geld verdienen – ist das möglich und wie hoch ist das Einkommen?

Dass man im Internet ein paar Euro nebenher erwirtschaften kann, ist für viele nichts Neues. War es früher noch notwendig, sich zu einem Arbeitsplatz – oder zumindest dem Nachbarn – zu bewegen, macht das weltweite Computernetz die totale zeitliche und örtliche Flexibilität möglich.

Doch es geht auch noch flexibler: Einfach unterwegs mit dem Handy Geld verdienen, klingt das nicht toll? Beim Warten auf den Bus, auf dem Weg zur nächsten Party oder bequem in der Werbepause auf dem Sofa. Tatsächlich ist das inzwischen möglich, allerdings muss man auch kritisch anmerken, dass ein verlässliches Nebeneinkommen eher schwierig ist.

Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert – hat mir meine Mutter beigebracht. Daaaamals, als es noch die Deutsche Mark gab und der Euro noch ECU hieß… oder so. Entsprechend teste ich natürlich auch Verdienstmöglichkeiten fürs Mobiltelefon.

 

Geld mit dem Handy verdienen? So geht’s:

Platz 1
Abalo App –  Geld durch Werbung auf dem Handy
Platz 2
Geld mit Facebook verdienen – jetzt Erfahrungsbericht zu LINKILIKE lesen
Platz 3
Appjobber –  Geld durch Minijobs auf dem Handy verdienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.